DE
Parameterbasierte Programmierung

ARAC

Roboter sind genau, schnell und brauchen keine Pause. Einziges Manko: Man muss Saum genau sagen, was zu tun ist. Wir bei KRANENDONK sind der Meinung, dass die Programmierung einfach und schnell sein sollte. Außerdem sollte der Roboter sein Roboterprogramm anpassen, wenn Abweichungen im Produkt auftreten. Unsere Werkstattleitsystem-Software ARAC ist dazu in der Lage.

{1CEF4223 354D 482E A2B6 78CA5C1A8320}.Png
Artboard 1 (4)

Was ist ARAC?

ARAC 5 ist die wichtigste Softwarekomponente, die im Shopfloor vorhanden ist. Alles in ARAC ist darauf ausgelegt, jede Maschine so effizient und benutzerfreundlich wie möglich zu steuern.

ARAC steht für Arithmetic Robot Application Control , also kurz die Steuerung zur Steuerung der kompletten Anwendung.

Während des Lebenszyklus von ARAC sind viele Versionen und Revisionen bekannt, beginnend mit ARAC 2 in den späten 80er Jahren, die in einer DOS-OS-Umgebung ausgeführt werden. Im Jahr 2020 wurde die neueste Version für die Windows 10-Umgebung mit der Version ARAC 5 entwickelt und veröffentlicht.

Artboard 1 (2)

Automatische Roboterprogrammierung mit ARAC-Software

ARAC generiert Roboterprogramme basierend auf der Eingabe weniger Parameter. Wie die Länge und Breite Ihres Produkts. Das bedeutet, dass jeglicher Programmieraufwand entfällt. Auf diese Weise können Sie einen robotisierten, sich nicht wiederholenden Produktionsfluss mit ständig unterschiedlichen Produkten realisieren. Ein großer Schritt nach vorne von den traditionellen repetitiven Roboterlinien!

Zusatzfunktionalität: Echtzeitanpassung

Toleranzen bei Stahlprofilen und Stahlrohren sind in der Industrie üblich. Wenn Toleranzen nicht berücksichtigt werden, kann es beim Zusammenbau der mehreren Teile zu Fehlpassungen kommen. Um dies zu verhindern, misst die ARAC-Software zunächst das Material. Anhand dieser Informationen wird für jeden Produktionsschritt ein individuelles Schneidprogramm (Roboterbahn) erstellt. Auch die Abweichungen von verbindenden Stahlprofilen – zum Beispiel eines Verbindungsträgers in einer großen Konstruktion – können berücksichtigt werden.

Fully automated robotic pipe shop overview

Mehrere Arbeitsplätze

Ein System kann mehrere Workstations haben. Dies geschieht hauptsächlich aus praktischen Gründen, da der Bediener Eingaben in das System geben und gleichzeitig einen Überblick über das System haben muss (CE-Verordnung). Sobald die Stellfläche des Systems größer wird und der Bediener an mehreren Stellen im System Eingaben machen muss, werden mehrere Arbeitsplätze empfohlen.

Kranendonk Photo

Möchten Sie mehr wissen?

Roboterbasierte Schweiß-, Schneid-, Montage- und Produktionsautomatisierungslösungen in der stahlverarbeitenden Industrie.